T e l e f o n e          (Auswahl aus dem Gesamtprogramm)

VoIP, ISDN, analog





Auerswald COMfortel 3600 IP

IP-Systemtelefon mit BlueTooth-Schnittstelle

(zur Produkt-Info auf Abbildung klicken)

Auerswald COMfortel 2600 IP

IP-Systemtelefon

(zur Produkt-Info auf Abbildung klicken)
Link zur ISDN-Version COMfortel 2600 
(optisch wie COMfortel 2600 IP)

Auerswald COMfortel Xtension 300

Tasten-Erweiterungsmodul für die Telefone COMfortel 2600, 2600 IP, 3200, 3500 und 3600 IP mit 30 frei programmierbaren Funktionstasten


Auerswald COMfortel 1600

ISDN-Systemtelefon

(zur Produkt-Info auf Abbildung klicken)





Auerswald COMfortel D-400

IP-Telefon mit Komfortfunktionen

(zur Produkt-Info auf Abbildung klicken)

Auerswald COMfortel 600

Analog-Telefon

(zur Produkt-Info aud Abbildung klicken)

Auerswald COMfortel 1400 IP         

IP-Systemtelefon

(zur Produkt-Info auf Abbildung klicken)
Link zur ISDN-Version COMfortel 1400
(optisch wie COMfortel 1400 IP)

Auerswald COMfortel C-400

IP-Konferenz-Telefon mit 2 internen +  4 abnehmbaren DECT-Schnurlos-Mikrofonen
(zur Produkt-Info auf Abbildung klicken)





Gigaset DA-210

Analog-Telefon, wandmontagefähig (Einsatz z.B. als Türspechapparat, auch in schwarz erhältlich)

Doro Secure 347

Analog-Senioren-Telefon mit Funk-Alarmsendern



Weitere Modelle verschiedener Hersteller auf Anfrage.

Beratung anfragen


D E C T - S y s t e m e

Auerswald COMfortel WS-500S und WS-500M

Bei den WS-500M und WS-500S DECT-Basen und den dazu passenden 3 Mobilteil-Modellen handelt es sich um speziell für Auerswald ITK-Systeme angepasste Geräte des Herstellers Gigaset PRO (empfohlen zum Betrieb an Auerswald ITK-Systemen COMpact 4000/5000/5200/5500 und COMmander 6000).

Ein Gerät, verschiedene Ausbaustufen

Das DECT-Multicell-System WS-500M sorgt für eine nahtlose mobile Kommunikation und ist auf höchste Flexibilität und Skalierbarkeit ausgelegt. Es eignet sich somit für kleine und mittlere Unternehmen genauso wie für Großbetriebe oder Firmen mit verteilten Standorten. Selbstverständlich ist dieses System auch für privaten Einsatz mit erhöhten Anforderungen bestens geeignet.                  Die Hardware-Komponente kann dabei – je nach Größe und Bedarf – verschiedene Rollen einnehmen und als DECT-Manager oder Basis fungieren.
Jedes Multicell-System unterstützt dabei bis zu 250 Mobilteile und 60 parallele Gespräche.
Das ermöglicht eine zuverlässige, sichere mobile Kommunikation in HD-Qualität.
Die DECT-Technologie ist digital und verschlüsselt. Sie bietet daher umfassende Sicherheit.
Drahtloses Belauschen eines Gesprächs ist nicht möglich.
Die Netzwerksicherheit des WS-500M wird zusätzlich durch SIP-Sicherheit verstärkt.
Ende-zu-Ende-Sicherheit ist daher gewährleistet.

Die Highlights auf einen Blick :

Bis zu 250 Mobilteile                                                                                                                                             Bis zu 60 Basisstationen mit nahtlosem Handover und Roaming
Bis zu 60 parallele Gespräche

(zur Produkt-Info auf Abbildung klicken)



Die Variante WS-500S ist eine Single-Basis für den Betrieb von max. 20 Mobilteilen und max. 8 gleichzeitigen Gesprächen, welche durch eine Upgrade-Lizenz zu einer WS-500M zur Verwendung als Multizellen-Basis aufgerüstet  und so für einen Umstieg zu einem DECT-Multicell-System weiter verwendet werden kann.







Auerswald COMfortel M-510

Ökonomisches DECT-Telefon mit guter Funktionsausstattung

1,8" TFT-Farbdisplay, beleuchtet

beleuchtete Tastatur

Reichweiten bis zu 300 m im Freien, bis zu 50 m in     Gebäuden

bis zu 12 Std. Gesprächs- o. 300 Std. Stand-By-Zeit

Headset-Anschluß

BlueTooth-Schnittstelle

HD-Audio mit HDSP™/CAT-iq 2.0

Micro-USB-Schnittstelle

Vibrationsalarm

2 Akkus (NiMH) je 1,2 V, max. 1.500 mAh

desinfektionsmittelbeständig (bestimmte Mittel)


Auerswald COMfortel M-520

Elegant, flaches DECT-Telefon mit großem Display und erweiterten Komfort-Funktionen

2,4" TFT-Farbdisplay, hochauflösend, beleuchtet

beleuchtete Tastatur

internes Telefonbuch für bis zu 500 vCards

Reichweiten bis zu 300 m im Freien, bis zu 50 m in     Gebäuden

bis zu 12 Std. Gesprächs- o. 250 Std. Stand-By-Zeit

Headset-Anschluß

BlueTooth-Schnittstelle

HD-Audio mit HDSP™/CAT-iq 2.0

Micro-USB-Schnittstelle

Vibrationsalarm

1 Akku (LiIon) 3,7 V, max. 750 mAh

desinfektionsmittelbeständig (bestimmte Mittel)

Auerswald COMfortel M-530

Robustes DECT-Telefon mit teilgummiertem Gehäuse und extra langer Akkulaufzeit

1,8" TFT-Farbdisplay, beleuchtet

beleuchtete Tastatur

Reichweiten bis zu 300 m im Freien, bis zu 50 m in     Gebäuden

bis zu 14 Std. Gesprächs- o. 320 Std. Stand-By-Zeit

Headset-Anschluß

HD-Audio mit HDSP™/CAT-iq 2.0

Vibrationsalarm

2 Akkus (NiMH) je 1,2 V, max. 1.500 mAh

stoß- und staubgeschützt, wasser-abweisendes, teilgummiertes Gehäuse nach Schutzklasse IP65

integrierte LED-Leuchte zur optischen Anrufsignalisierung und als Taschenlampe

desinfektionsmittelbeständig (bestimmte Mittel)

(zur Produkt-Info auf Abbildung klicken)

(zur Produkt-Info auf Abbildung klicken)

(zur Produkt-Info auf Abbildung klicken)

Nutzung von digitalen Daten der Auerswald GmbH & Co. KG, Vor den Grashöfen 1, 38162 Cremlingen.

Beratung anfragen

Gigaset & Gigaset PRO

 




Gigaset E630 GO / E630A GO

Stoßfest, wasserabweisend und staubresistent (nach IP65), Vibrations- und Blinkalarm, mit
oder ohne Anrufbeantworter erhältlich.              Analog- und IP-Telefonie möglich.

(zur Produkt-Info auf Abbildung klicken)

Mobilteil auch als R650H PRO-Variante erhältlich

(zur Gigaset-Homepage auf Logo klicken)

Gigaset S650H PRO

Headset-Anschluß , Micro-USB-Schnittstelle, BlueTooth-Schnittstelle, Vibrationsalarm

(zur Produkt-Info auf Abbildung klicken)  

Beratung anfragen



Gigaset N870 IP PRO und N670 IP PRO
(für den Einsatz an Tk-Anlagen anderer Hersteller als Auerswald und cloudbasierter Telefonie empfohlen)


Das N870 IP PRO Multizellen-System in verschiedenen Ausbaustufen

Jede Gigaset N870 IP PRO Multizelleninstallation unterstützt ein gesamtes mittelständisches Unternehmen und eignet sich sowohl für die einfache Umgebung an sehr kleinen und privaten, als auch an herausfordernden weitreichenden Standorten. Falls Ihre Organisation größer ist, stellt der Einsatz einer Multizellen-Installation mit Roaming und Handover von Gesprächen auch kein Problem dar. Multizellen-Installationen mit mehr als Hunderten von Basisstationen an größeren Standorten, wie Fabrikanlagen, Hotels, Krankenhäusern oder Warenlagern, bieten ein DECT-Kommunikationsnetzwerk für Tausende von Mitarbeitern. Das N870 Multizellen-System unterstützt sowohl die Vor-Ort installierte, als auch die cloudbasierte VoIP-Kommunikation und kann schnell an das Unternehmenswachstum angepasst werden. Dank des geringen Installationsaufwands erlaubt das N870 Multizellen-System eine schnelle Bereitstellung für Ihre professionellen DECT-Mobilteile von Gigaset PRO an Ihrem gesamten Standort.

(zur Produkt-Info auf Abbildung klicken)

Die Variante N670 IP PRO ist eine Single-Basis für den Betrieb von max. 20 Handteilen und max. 8 gleichzeitigen Gesprächen, welche durch eine Upgrade-Lizenz in eine N870 IP PRO Multizellen-Basis umgewandelt und so bei einem Umstieg auf ein Multizellen-System weiter verwendet werden kann.                                            




Gigaset N510 IP PRO

                                                                                   
Eine leistungsstarke DECT-Basisstation für die Anforderungen eines kleinen Büros sowie privater Anwendung.

Das Gigaset N510 IP PRO kann bis zu 6 SIP-Konten, 6 Mobilteile und 4 gleichzeitige Gespräche mit einer Vielzahl von Funktionen verwalten. Zur Nutzung aller Funktionen wird der Betrieb mit Gigaset PRO-Mobilteilen empfohlen, es können bedingt aber auch andere GAP-fähige DECT-Mobilteile verwendet werden.

                                                                                                                                         

(zur Produkt-Info auf Abbildung klicken)



Zum Betrieb an den Gigaset PRO DECT-Basen stehen die Mobilteile S650H PRO, SL750H PRO und R650H PRO zur Verfügung (zur Übersicht), welche optisch den oben abgebildeten Auerswald-Mobilteilen entsprechen.

Beratung anfragen


007149